Programmierung

Für die Bereitstellung von besonderen Funktionalitäten und Services (z.B. Shops, Stellenmärkte usw.) auf einer Webseite gibt es in der Regel drei Möglichkeiten, wie die entsprechende Software generiert werden kann:

1. Software individuell programmieren

Das ist die flexibelste Lösung, da sie alle Ansprüche und Erfordernisse perfekt abdecken kann. Diese Lösung ist oft die mit Abstand aufwendigste und somit kostenintensivste.

2. Software "von der Stange" (GPL, Open Source)

Mittlerweile gibt es für alle erdenklichen Online-Vorhaben (fast) fertige Software "von der Stange" günstig zu kaufen oder gar gratis zum Download. Zum Beispiel CMS-Software (Typo3, Contao, ...), fertige Shopsysteme usw.
Sofern man sein Projekt an diese Software vollständig anpassen kann (...anstatt umgekehrt!) kann man damit sicher gut leben. Dennoch fallen hier in der Regel umfangreiche Anpassungen in technischer und designlicher Hinsicht an.
 

3. Software "von der Stange" anpassen

Das ist die von uns zumeist empfohlene Variante. Die Software "von der Stange" wird kostengünstig (oder gar kostenfrei) beschafft und den technischen und designlichen Anforderungen entsprechend angepasst und erweitert. Die Vorteile liegen auf der Hand: Basissoftware -und Services müssen nicht mehr geplant, entwickelt und implementiert werden. Der "Kern" der Software bleibt i.d.R. unangetastet, so dass zukünftige Hersteller-Updates einfach eingespielt werden können.

Für welche der drei Varianten (oder Mischformen) Sie sich auch entscheiden, mit uns haben Sie den richtigen Partner!

zeitgemäße Programmierung.

© 2001 - 2017 JOBBER Media